beA – Endlich so einfach,
als würden Sie eine normale E-Mail
empfangen und versenden.

bea zeigen lassen

Ganz ohne Kartenlesegerät.

Sie lesen und beantworten Ihre beA-Nachrichten direkt in Ihrem Actaport Kanzleipostfach.

Ihre beA-Nachrichten sind durch ein kleines Schloßsymbol gekennzeichnet. 

„Das Actaport beA
ist super komfortabel.“

Ulrich Baumann, Fachanwalt für Arbeitsrecht und
Internationales Wirtschaftsrecht, Partner bei Corplegal

So vereinfacht die beA-Funktion von Actaport Ihren Kanzleialltag.

BEA JETZT IM POSTFACH

beA-Nachrichten finden Sie jetzt in Ihrem Actaport Kanzleipostfach, in dem auch Ihre E-Mails liegen – ohne einen Oberflächenwechsel oder den Einsatz eines Kartenlesegeräts. Von hier aus erhalten und versenden Sie Ihre beA-Nachrichten einfach und sicher von jedem beliebigen Standort.

groups
BeA Workflow

beA-Nachrichten können direkt aus dem Actaport Kanzleipostfach heraus der passenden Akte zugewiesen werden. Damit vereinfachen Sie Ihren Workflow erheblich. In größeren Kanzleien können beA-Nachrichten künftig von zentraler Stelle und jedem Standort aus an die jeweiligen Mandate verteilt werden.

verified
Sichere Übertragung

Die beA-Funktion von Actaport erfüllt alle Sicherheitsstandards, die auch für jede andere beA-Kommunikation gelten. Wir haben lediglich die Handhabung vereinfacht. Wie? Durch ein Hochsicherheitsmodul, das es uns erlaubt, Ihr beA-Passwort und Ihr beA-Zertifikat sicher voneinander getrennt aufzubewahren.



In unserem Support Center finden Sie eine Anleitung, mit der Sie Ihr beA ganz einfach in Actaport einbinden können.

powered by webEdition CMS